Vocalis

Etwa 25 Frauen und Männer fühlen sich bei Vocalis wohl, weil die Mischung aus einem anspruchsvollen Repertoire und Spaß in der Gemeinschaft stimmt.

1994 als "Chor junger Leute" gegründet, haben wir viele musikalische Stunden miteiander verbracht. Probenwochenenden, Konzertreisen oder Ausflüge prägen unsere Gemeinschaft. Wir sind eine humorvolle und motivierte Gruppe und pflegen das Miteinander mit zahlreichen Aktivitäten über das Jahr hinweg.

Musikalisch lassen wir uns nicht auf eine Stilrichtung festlegen, egal ob irische Musik in der Kelter oder Swing im Kleinkunstkeller, wir sind mit Engagement dabei.  Intensive Probenarbeit, mit dem Fokus auf Intonation und Rhytmus zeichnen Vocalis aus.

So breit gefächert wie unsere Musik, ist auch das Alter unserer SängerInnen, das zwischen 30 und 70 Jahren liegt.

Neue Sängerinnen und Sänger aus allen Stimmlagen sind bei uns immer herzlich willkommen! Besonders unsere Männer in Tenor, Bass und Bariton freuen sich über Unterstützung!

 

 

Ensemble

ChorsängerInnen, die sich intensiver einbringen wollen, sind im Ensemble bestens aufgehoben:

Abhängig vom akzuellen Programm finden sich Sängerinnen und Sänger zum Ensemble zusammen und bereiten sich eigenständig auf die Proben vor, zum Beispiel mit Hilfe von Aufnahmen der Einzelstimmen. Die Probenzeit ist somit kürzer und konzentriert sich auf den musikalischen Ausdruck.

 

 

 

 

 

 

 

 

Chorleiter

Ralf Schwarzien begleitet Vocalis seit vielen Jahren und hat die musikalische Entwicklung vorangetrieben. Der studierte Akkordeonist überrascht seine Sängerinnen und Sänger des Öfteren mit ungewöhnlichen Arrangements, die zum Teil aus der eigenen Feder stammen.